Krav Maga

Krav Maga gilt als das Selbstverteidigungssystem der Neuzeit.

Es ist weder Kampfsport noch Kampfkunst

es ist zweckorientiertes Selbstverteidigungstraining
basierend auf einfachen Techniken
gepaart mit Stress und Szenariotraining 
 

Krav Maga ist realitätserprobt
es stammt vom israelischen Militär ( Ursprung)
• i
st das offizielle Kampfsystem der israelischen Armee
und den israelischen Sicherheitskräften
es kann von jedermann in kürzester Zeit erlernt werden
es gibt keine Wettkämpfe, Regeln oder "Formen"

Das Krav Maga Training
beruht auf natürlichen Reflexen
• ist so aufgebaut, dass die jeweiligen Techniken
auch unter
  
psychischen Druck anwendbar sein

Durch besondere Trainingsmethoden
können die Techniken schnell erlernt werden
bleiben die Techniken immer in Erinnerung

Krav Maga 
entwickelt sich ständig weiter
wird permanent "überprüft" und weiterentwickelt
hat einen hohen Konditionsfaktor
weißt schnell physische Erfolge auf

Krav Maga beinhaltet Lösungen gegen
waffenlose Angriffe
bewaffnete Angriffe
Bedrohungen und Belästigungen
mehrere Angreifer

 

Das Ziel des Krav Maga heißt "Schutz", egal ob für sich selber oder diejenigen, die Sie lieben!


Die Kun-Tai-Ko Selbstverteidung ist dem Krav Maga nicht unähnlich, wobei die dort vermittelten Grundlagen den Krav Maga Techniken mehr Durchschlagskraft verleihen.

Bei uns im Shogun können diese beiden großartigen Systeme zusammen trainiert werden. 
                  

  Wir würden uns freuen, Ihr Interesse an dieser einfachen und kompromisslosen Art
der Selbstverteidigung zu wecken.

            

     Sie sind herzlich eingeladen uns und KRAV MAGA unverbindlich kennen zu lernen.

 

www.rosenheim-kravmaga.de

 

 

Ihr Weg zur Kampfkunst per mail oder per Telefon!